Nach dem Trainingslager in unserer Tenuta il Cicalino im Februar, das es dem Team ermöglichte, von seiner besten Seite zu trainieren und im März drei Siege zu erzielen, begleitet von hervorragenden Leistungen, beschloss das Team, in unsere Einrichtung zurückzukehren, um auf den Straßen der Toskana zu trainieren. Genau einen Monat nach dem Giro d’Italia wird das Team wieder vereint sein, ein Teil der Athleten im Rennen und ein Teil der Athleten im Ruhestand.

Tatsächlich werden die folgenden Athleten im Trainingslager „Il Cicalino“ anwesend sein:

Luca Covili
Andrea Garosio
Fabio Mazzucco
Alessandro Monaco
Tomas Trainini
Filippo Zaccanti
Enrico Zanoncello